Olympische Geschichte Belgiens

Athleten aus Belgien nehmen seit 1900 an den Olympischen Spielen teil. Seit den ersten Winterspielen 1924 war Belgien auch an diesem Wettbewerb beteiligt. Bislang zum einzigen Mal Gastgeber der Olympischen Spiele war Belgien 1920.

Flagge Belgiens

Belgien gehört dabei zu den wenigen Nationen, die bei allen Sommerspielen, mit den Ausnahmen der Spiele von 1896 und 1904, an denen sie nicht teilnahmen, und 1932, mindestens eine Medaille gewann.

Olympische Sommerspiele

JahrGoldSilberBronzeGesamtRang
1896n. t.n. t.n. t.n. t.n. t.
1900555156
1904n. t. n. t. n. t.n. t.n. t.
1908152810
1912213613
1920141111365
19243731310
192812329
1932
19362229
1948223715
195222414
19562228
196022426
196421320
196811236
19722229
197633628
19801123
1984112421
19882244
199212344
1996222631
200023555
200412351
20082237
201212360
2016222635
2020313729
43545815526
Teilnahmen belgischer Mannschaften an den Olympischen Sommerspielen

Olympische Winterspiele

JahrGoldSilberBronzeGesamtRang
19241110
1928118
1932
1936
194812 29
1952
1956
1960n. t.n. t.n. t.n. t.n. t.
1964
1968n. t.n. t.n. t.n. t.n. t.
1972
1976
1980
1984
1988
1992
1994
19981122
2002
2006
2010
2014
20181125
133732
Teilnahmen belgischer Mannschaften an den Olympischen Winterspielen