Olympische Sommerspiele Athen 2004

Die Olympischen Sommerspiele 2004 fanden vom 13. August bis zum 29. August 2004 in Athen statt. Damit war die Hauptstadt Griechenlands nach der ersten Olympiade der Neuzeit 1896 zum zweiten Mal Gastgeber der Spiele.

An der 28. Olympiade nahmen insgesamt 10.911 Athleten aus 202 Ländern teil. Sie konnten sich in 301 Wettkämpfen aus 40 Disziplinen und 28 unterschiedlichen Sportarten messen.

PlatzLandGoldSilberBronzeGesamt
1 Vereinigte Staaten363927102
2 Volksrepublik China32171463
3 Russland28263690
4 Australien17161750
5 Japan1691237
6 Deutschland13162049
7 Frankreich1191333
8 Italien10111132
9 Südkorea912930
10 Großbritannien991230
11 Kuba971127
12 Ungarn86317
13 Ukraine85922
14 Rumänien85619
15 Griechenland66416
Medaillenspiegel der Olympischen Sommerspiele 2004 in Athen

> Zum vollständiger Medaillenspiegel