Olympische Sommerspiele Paris 2024

Die Olympischen Sommerspiele 2024 werden vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 in Paris stattfinden. Damit wird die französische Hauptstadt nach den Olympischen Sommerspielen 1900 und 1924 zum dritten Mal die Spiele ausrichten.

  

Im Rahmen der Spiele der 33. Olympiade werden 329 Wettkämpfe aus 50 Disziplinen und 33 unterschiedlichen Sportarten stattfinden.

Werbung für die Pariser Bewerbung für die Olympischen Sommerspiele 2024 (Foto: Département des Yvelines/Flickr/CC BY-ND 2.0)

Bewerbungen

Die Nationalen Olympischen Komitees waren bis zum 15. September 2015 dazu aufgerufen, beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) Bewerbungen für die Ausrichtung der Spiele einzureichen. Interesse daran bekundeten unter anderem Paris, Los Angeles, Hamburg, Rom und Budapest. Letztlich reichten jedoch nur Paris und Los Angeles ihre Bewerbungen ein.

Am 1. August 2017 gab das IOC-Exekutivkomitee bekannt, dass man die Olympischen Sommerspiele 2024 nach Paris vergeben würde. Einen Tag zuvor hatte Los Angeles seine Bewerbung im Gegenzug für die Zusage zur Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2028 zurückgezogen.