Medaillenspiegel Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018

Die folgende Tabelle zeigt den vollständigen Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang.

Bekanntgabe des Medaillendesigns für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Die Olympischen Winterspiele 2018 wurden vom 9. bis zum 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Region Pyeongchang abgehalten. Im Rahmen der 23. Olympischen Winterspiele wurden in sieben unterschiedlichen Sportarten und 15 Disziplinen insgesamt 102 Wettkämpfe ausgetragen. In diesen wurden 307 Medaillen vergeben.

PlatzLand G S BGes.
1 Norwegen14141139
2 Deutschland1410731
3 Kanada1181029
4 Vereinigte Staaten98623
5 Niederlande86620
6 Schweden76114
7 Südkorea58417
8 Schweiz56415
9 Frankreich54615
10 Österreich53614
11 Japan45413
12 Italien32510
13 Athleten aus Russland26917
14 Tschechien2237
15 Weißrussland213
16 China1629
17 Slowakei123
18 Finnland1146
19 Großbritannien145
20 Polen112
21 Ukraine11
Ungarn11
23 Australien213
24 Slowenien112
25 Belgien11
26 Neuseeland22
Spanien22
28 Kasachstan11
Lettland11
Liechtenstein11
Ges.103102102307
Vollständiger Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Auswertung

Norwegische Athleten konnten 14 Goldmedaillen gewinnen und nahmen damit den ersten Platz im Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang ein. Deutschland gewann die gleiche Anzahl an Goldmedaillen, musste sich jedoch mit dem zweiten Platz begnügen, da deutsche Athleten vier Silbermedaillen gewannen.

Mit insgesamt 31 Medaillen erzielte Deutschland nach den Winterspielen 2002 in Pyeongchang sein zweitbestes Ergebnis bei Olympischen Winterspielen.

Auf dem dritten bis sechsten Platz folgten in absteigender Folge Kanada, die USA, Niederlande und Schweden. Mit jeweils fünf Goldmedaillen belegten der Gastgeber Südkorea, die Schweiz, Frankreich und Österreich den siebten bis zehnten Platz.

Besonderheiten

Bei der Medaillenvergabe bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang gab es einige Besonderheiten, die zu Abweichungen im Medaillenspiegel führten. Im Männer-Zweierbob wurde keine Silbermedaille, dafür jedoch keine Goldmedaille vergeben, im Männer-Viererbob keine Bronzemedaille und dafür zwei Silbermedaillen. Außerdem erhielten zwei Athletinnen im Freistil-Skilanglauf der Frauen über zehn Kilometer eine Bronzemedaille.

Nach den Spielen wechselte die Bronzemedaille im Mixed-Curling den Besitzer. Das russische Team wurde disqualifiziert, nachdem eins ihrer Mitglieder positiv auf die Doping-Substanz Meldonium getestet worden war. Die Bronzemedaille ging dafür an das norwegische Team.

Rückblick auf Sotschi 2014

Im direkten Vergleich zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi kam damit einige Bewegung in den Medaillenspiegel. Dort hatte der 2018 von den Spielen ausgeschlossene Gastgeber Russland mit elf Goldmedaillen den ersten Platz eingenommen, Norwegen mit der gleichen Anzahl an Goldmedaillen, aber weniger Silbermedaillen, den zweiten Platz.

Kanada war mit einem ähnlichen Ergebnis wie 2018 und zehn Goldmedaillen wie auch vier Jahre später auf dem dritten Platz. Danach folgten die USA und Niederlande vor Deutschland, das mit einem deutlich schlechteren Ergebnis und nur acht Goldmedaillen den sechsten Platz einnahm. Die Schweiz, Weißrussland, Österreich und Frankreich nahmen den siebten bis zehnten Platz ein.

PlatzLand G S BGesamt
1 Russland1110930
2 Norwegen1151026
3 Kanada1010525
4 Vereinigte Staaten991028
5 Niederlande87924
6 Deutschland86519
7 Schweiz72211
8 Weißrussland516
9 Österreich48517
10 Frankreich44715
Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

> Zum vollständigen Medaillenspiegel

Hinweise zur Wertung:

Die angetretenen Nationen sind in dem Medaillenspiegel nach der Anzahl der von ihnen gewonnen Goldmedaillen sortiert.

Bei gleicher Anzahl an gewonnen Goldmedaillen entscheidet die Anzahl der Silbermedaillen über ihre Platzierung. Gleiches gilt für Silber- und Bronzemedaillen.

Sollten zwei Nationen exakt gleich abgeschnitten haben, teilen sie sich ihren Platz und sind dann alphabetisch sortiert.

> Weitere Informationen zum Wertungssystem von Medaillenspiegeln


Startseite » Olympische Spiele » Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018 » Medaillenspiegel Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018