Olympische Winterspiele Sotschi 2014

Die Olympischen Winterspiele 2014 fanden vom 7. bis zum 23. Februar 2014 im russischen Sotschi am Schwarzen Meer statt. Damit war Russland zum zweiten Mal nach 1980 Gastgeber der Olympischen Spiele. Die Olympischen Winterspiele fanden in Sotschi zum ersten Mal in einer subtropischen Region statt.

Der für die Olympischen Winterspiele 2014 errichtete Olympiapark von Sotschi im Oktober 2018 (Foto: Arne Müseler/arne-mueseler.com/CC-BY-SA-3.0)

An den 22. Olympischen Winterspielen nahmen insgesamt 2.861 Athleten aus 88 Ländern teil. Sie konnten sich in 98 Wettkämpfen aus 15 Disziplinen und sieben unterschiedlichen Sportarten messen.

PlatzLand G S BGes.
1 Russland1110930
2 Norwegen1151026
3 Kanada1010525
4 Vereinigte Staaten991028
5 Niederlande87924
6 Deutschland86519
7 Schweiz72211
8 Weißrussland516
9 Österreich48517
10 Frankreich44715
Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

> Zum vollständigen Medaillenspiegel


Startseite » Olympische Spiele » Olympische Winterspiele Sotschi 2014