Olympische Winterspiele Chamonix 1924

Die Olympischen Winterspiele 1924 fanden vom vom 25. Januar bis zum 5. Februar 1924 in Chamonix-Mont-Blanc statt. Damit war Frankreich Gastgeber der ersten Austragung der Olympischen Winterspiele.

Schwur des Olympischen Eids bei den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix (Foto: Comité Olympique Français/Wikimedia Commons/gemeinfrei)

An den 1. Olympischen Winterspielen nahmen insgesamt 294 Athleten aus 16 Ländern teil. Sie konnten sich in 16 Wettkämpfen aus neun Disziplinen und sechs unterschiedlichen Sportarten messen.

Die deutschen Athleten der Weimarer Republik waren wie auch bei den im gleichen Jahr in Frankreich stattfindenden Sommerspielen in Paris von der Teilnahme ausgeschlossen.

PlatzMannschaftGoldSilberBronzeGesamt
1 Norwegen47617
2 Finnland44311
3 Österreich213
4 Schweiz213
5 Vereinigte Staaten1214
Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1924 in Chamonix

> Zum vollständigen Medaillenspiegel