Olympische Winterspiele Grenoble 1968

Die Olympischen Winterspiele 1968 fanden vom vom 6. bis zum 18. Februar 1968 in Grenoble statt. Damit war Frankreich nach 1924 bereits zum zweiten Mal Gastgeber der Olympischen Winterspiele.

Olympisches Feuer von Grenoble (Foto: Guilhem Vellut/Flickr/CC BY 2.0)

An den 10. Olympischen Winterspielen nahmen insgesamt 1.158 Athleten aus 37 Ländern teil. Sie konnten sich in 35 Wettkämpfen aus zehn Disziplinen und sechs unterschiedlichen Sportarten messen.

PlatzMannschaftGoldSilberBronzeGesamt
1 Norwegen66214
2 Sowjetunion55313
3 Frankreich4329
4 Italien44
5 Österreich34411
6 Niederlande3339
7 Schweden3238
8 BR Deutschland2237
9 Vereinigte Staaten1517
10 DDR1225
Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1968 in Grenoble

> Zum vollständigen Medaillenspiegel